Ingenieur (m/w/d) - Entwicklung & Konstruktion

Requisition id:  15570
Kategorie:  Engineering & Technology
Career level:  Professional / mit Berufserfahrung
Contract type:  Unbefristet

 

SKF Marine ist ein Hersteller von schiffstechnischen Komponenten, wie SIMPLEX-Wellenkomponenten, Stabilisierungssystemen, Kupplungen, Schmiersystemen, TURBULO-Bilgewasserentölern, Monitoringlösungen sowie speziellen maritimen Servicedienstleistungen. Im Markt der Schiffbauzulieferer gehört SKF Marine seit über 70 Jahren zu den führenden Anbietern.Wir gehören zur schwedischen SKF-Gruppe. SKF ist mit einem Umsatz von ca. 8,1 Mrd. €, 130 Produktionsstätten und ca. 43.400 Mitarbeitern der weltweit führende Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. 

Für die SKF Marine GmbH suchen wir ab sofort am Standort Hamburg zur Verstärkung des Teams im Bereich „Shaft Components“ einen

 

Ingenieur (m/w/d) - Entwicklung & Konstruktion

 

Aufgabenstellung:

  • Entwicklung und Konstruktion von Wälzlagereinheiten für den Bereich Marine in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Mitgestaltung und Umsetzung der Produktstrategie, inklusive Weiterentwicklung des Produktportfolios
  • Konstruktive Betreuung der vorhandenen Serie von Kompaktlagereinheiten
  • Erstellung von Modellen und Zeichnungen sowie der zugehörigen Stücklisten, Montageanleitungen und sonstigen technischen Unterlagen
  • Verantwortung des Änderungsmanagements sowie Unterstützung bei Reklamationen
  • Steuerung der Prototypenplanung in enger Abstimmung mit internen Schnittstellen sowie Kunden und Lieferanten
  • Ausarbeitung von Montagekonzepten sowie Begleitung der Erstmontage vor Ort beim Kunden
  • Enge Zusammenarbeit mit den SKF Experten (national und international)
  • Pflege der PDM-Systeme und der Stammdaten in SAP

 

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich absolviertes lngenieurstudium im Maschinenbau mit Schwerpunkt Konstruktion & Entwicklung
  • Einschlägige Erfahrung in der Produktentwicklung bzw. Konstruktion
  • 2D- und 3D-CAD-Kenntnisse, vorzugsweise PTC Creo bzw. SOLIDWORKS
  • Erfahrung mit PDM-Systemen, bestenfalls mit Windchill
  • Idealerweise Kenntnisse hinsichtlich Wälzlagern und deren Berechnung
  • Grundkenntnisse in Schraubenberechnung und FE-Berechnung
  • Gutes Verständnis von technische Zusammenhängen sowie Kreativität    
  • Souveräner Umgang mit Microsoft 365 sowie SAP-Kenntnisse 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (jeweils Level B2/C1 oder vergleichbar)
  • Ausgeprägtes Kostenbewusstsein und lösungsorientierte Denkweise
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft (ca. 10 %)
     

Was bieten wir?

  • Attraktive Vergütung, 30 Urlaubstage, kostenfreie Parkplätze, Zuschuss zur HVV-Proficard, betriebliche Altersvorsorge, Gleitzeitregelungen
  • Einbindung in einen erfolgreichen internationalen Konzern
  • Intensive Einarbeitung mit fortlaufenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hohe Selbstverantwortung mit Gestaltungsfreiraum
  • Teamorientierte Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen

 
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre online-Bewerbung. Bitte fügen Sie ein persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf und gerne auch Ihre Zeugnisse (Abschluss- / Arbeitszeugnisse) bei. 
 
Sie haben Fragen?
SKF HR Service & Recruitment Germany
Frau Yasmin Kraus

09721 / 562159

Über SKF


Die Mission von SKF ist es, der unangefochtene Marktführer im Wälzlagergeschäft zu sein. SKF bietet Lösungen rund um Rotation an, einschließlich Lager, Dichtungen, Schmiermittel, Zustandsüberwachung und Wartungsdienstleistungen. SKF ist in mehr als 130 Ländern vertreten und verfügt über rund 17.000 Vertriebsstandorte weltweit. Der Jahresumsatz beträgt rund 7.5 Milliarden Euro, weltweit sind bei SKF rund 41 000 Mitarbeiter beschäftigt.