Share this Job

Leiter Supplier Technical Assistants

Requisition ID:  9451
Category:  Engineering & Technology
Career level:  Specialist
Contract type:  Permanent

Shape the Future!

 

Sie lieben Herausforderungen? Sie wollen das Unternehmen proaktiv mitgestalten? Sie finden das Thema Qualität extrem spannend? Willkommen in der Welt von SKF, dem Weltmarkt­führer im Bereich Wälzlager und Antriebstechnik.

 

Wir wollen den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen unserer Branche nachhaltig gerecht werden und intensivieren dafür unsere Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten, um die Flexibilität unserer Leistungserbringung mit Rücksicht auf Qualität und Kosten weiter zu steigern.

 

Begeistern Sie diese Pläne? Erkennen Sie die Chancen, die die enge Zusammenarbeit mit Lieferanten für einen fertigenden Betrieb mit sich bringen kann? Wir verstärken unser lokales Quality Management Team mit einem

 

Leiter Supplier Technical Assistants (m/w)

 

Erhöht das Ihren Pulsschlag?

 

  • Sie übernehmen die fachliche und personelle Führung der Supplier Technical Assistants (STA).
  • Sie sind verantwortlich für die prozessorientierte Abstimmung mit internen Schnittstellen.
  • Sie wickeln die Lieferanten-Produktgenehmigungen ab und unterstützen den Waren­eingangs­prüfprozess.
  • Sie prüfen und pflegen die Zukauf-Spezifikationen und erstellen Prüfvorschriften für die Wareneingangsprüfungen.
  • Sie bearbeiten interne Fehlermeldungen und wickeln Lieferantenreklamationen ab.

 

Passen wir zusammen?

 

  • Wir sind international, vereinen Wertschätzung mit High-Performance und bieten umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir leben und lieben Technik und bieten die Möglichkeit, an einem innovativen und dynamischen Fertigungsstandort Wesentliches zu bewegen.
  • Sie haben einen HTL/Uni/FH-Abschluss aus einem relevanten Fachgebiet (z.B. Maschinenbau) und verfügen bereits über entsprechende Berufserfahrung in einem metallverarbeitenden Betrieb, vorzugsweise bereits in einer Führungsrolle.
  • Sie haben eine selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative in Ihren Genen und kommunizieren in Deutsch und Englisch.
  • Sie verfügen über Erfahrung mit Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9001 und idealerweise auch nach IATF 16949.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse gängiger IT Systeme (Microsoft Office 365).

 

Das Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag der Metallindustrie liegt bei € 3.439,42 brutto pro Monat. Wir berücksichtigen gerne Ihre Qualifikation und Erfahrung im Anfangsgehalt.

 

Ihre Bilanz: Sie wollen bei uns durchstarten? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen!

 

SKF Österreich AG

z.Hd. Frau Sabine Pichler

Seitenstettner Straße 15, 4400 Steyr

sabine.pichler@skf.com

About SKF

SKF’s mission is to be the undisputed leader in the bearing business. SKF offers solutions around the rotating shaft, including bearings, seals, lubrication management, condition monitoring and maintenance services. SKF is represented in more than 130 countries and has around 17,000 distributor locations worldwide. Annual sales in SEK is around 75 billion and the number of employees ca 41,000.